Unternehmen

1958 Gründung der Gärtnerei durch Wilhelm Kamaritsch mit den ersten selbstkonstruierten Glashäusern
1972/73 Übernahme des Betriebes und Neubau der Verkaufsanlage durch Sohn Horst Kamaritsch
1983/84 Vergrößerung der Verkaufsanlage und Bau des dreigiebeligen Geschäfts mit Verkaufsglashaus
1994 Übernahme des Betriebes durch die jetzigen Inhaber Karl Klingsbichl und Mag. Sigrid Waller

Kamaritsch - historische Ansicht der Gärtnerei

Heute beschäftigt der Betrieb 10 Mitarbeiter und deckt folgende Bereiche ab:

  • Gärtnerei, Balkon- und Beetpflanzenproduktion und deren Verkauf
  • Floristik
  • Baumschule, Eigenproduktion und Verkauf
  • Gartengestaltung und Pflege

In dieser Kombination ist die Firma unter den Gartenbauunternehmen landesweit einzigartig.

Auszeichnungen

Schönste Gärtnerei der Steiermark 2012

Im Jahr 2007 wurden wir beim Steirischen Landesblumenschmuckbewerb zur zweitschönsten, im Jahr 2009 zur drittschönsten und im Jahr 2012 zur schönsten Gärtnerei der Steiermark gewählt.